2. Sächsischer Kirchenvorstandstag in Chemnitz

„VONWEGEN“: Kirchenvorsteherinnen- und Kirchvorsteher-Treffen in Chemnitz

Zum 2. Sächsischen Kirchenvorstandstag lud die Landeskirche am 13. Juni Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher aus den 713 Kirchgemeinden nach Chemnitz ein. Vor sechs Jahren fand der erste Kirchenvorstandstag in Dresden statt, der großen Anklang gefunden hatte. Auch bei diesem Treffen nahmen 1.500 Teilnehmer und Mitwirkende teil. Nach den zurückliegenden Kirchenvorstandswahlen im letzten Jahr wurde insbesondere den Neugewählten der insgesamt rund 8.000 Kirchenvorstehern ein praxisorientiertes Programm mit Werkstätten und Diskussionsforen geboten. 

>>>


Auf der Materialseiten finden Sie Referate und Arbeitsmaterialien der Werkstätten und Foren.